Google-Bewertung
4.9
js_loader
Google-Bewertung
4.9
js_loader
+49 173 9004949 Mo-Sa, 10-22 Uhr
So, 12-20 Uhr
Start / Magazin / Scharfe Stories

Scharfe Stories

Es gibt Geschichten, die könnte kein noch so versierter Regisseur so gut auf die Leinwand bringen, wie es unser Kopfkino vermag. Das gilt ganz besonders, wenn es um unsere Libido geht. Da wissen Anspruchsvolle längst, dass kein Porno mit dem mithalten kann, was unser Gehirn auf das geistige Auge projiziert – speziell, wenn es dabei auf anregende geschriebene Vorlagen zurückgreifen kann. Aus diesem Grund finden Sie in dieser Themenwelt der lustvollen Phantasien auch erotische Geschichten, die wirklich diesen Namen verdienen. Sexy Stories voller Begierde, voller prickelnder Erotik und voll harter Lust. Und das Beste: Sie allein entscheiden, wie die Darsteller in unseren Kurzgeschichten aussehen.

    Stoßverkehr: Der lange Weg von Mainz nach Hamburg

    Laura schaute auf die Armbanduhr und stellte sich vor, dass sie eigentlich jetzt im Hotelzimmer die Koffer auspacken würde, bevor es zu einem späten Abendessen ging. Vorn, an der offenen Haube seines Kombis, schaute Jan, Lauras Chef, immer noch auf den Motor, als ob er ihn durch Blicke wieder zum Laufen bringen könnte. Beide waren […]

    Die Amazone: Lust auf Urlaub

    Durch die offene Balkontür waren Brandung und Küstenwind unüberhörbar. Mick war bereits vor Kira wach. Als er im frühmorgendlichen Licht die splitternackten Kurven seiner mit dem Rücken zu ihm schlafenden 25-jährigen Freundin betrachtete, gingen seine Gedanken zurück zu gestern – und sein ebenfalls 25-jähriger Schwanz wurde sofort wieder hart. Gestern Morgen hatte der Touristenbomber das […]

    Endlich Freitag

    Während der Regenschirm den Treppenhausboden volltropfte und die automatische Beleuchtung mal wieder zu früh ausging, schaffte Dani es, den Schlüssel ins Schloss ihrer Wohnungstür zu bugsieren und sich – endlich, endlich – in ihre Gemächer zu lassen. Als die Tür hinter ihr zugefallen war, musste sich die 33-jährige erst einmal dagegen lehnen und verschnaufen. Puuuh! […]

    Geradezu thermisch…

    Michelle war sicherlich nicht prüde. Ihren wohlgerundeten Körper mit dem C-Busen musste die 28-jährige Brünette mit den kurzen Haaren auch nicht verstecken. Aber meilenweit von einem Strand entfernt nackt inmitten Fremder zu sein, hatte dennoch etwas Surreales an sich. Dabei war es eigentlich harmlos – hatte wenigstens ihr Freund Tobias versichert. Einmal monatlich veranstaltete die […]

    Heiß, schwül und feucht: Der Stau

    Die Uhr zeigte zwanzig nach zehn. Minütlich wurde es dunkler, sodass Kathi die Autos samt Inhalt nur noch schemenhaft sah. Trotzdem stand auf dem Tacho-Thermometer immer noch die unbarmherzige 35. Die dichte Wolkendecke ließ keine baldige Abkühlung vermuten. Im Gegenteil, einige Tropfen auf der Windschutzscheibe deuteten darauf hin, dass es wohl noch schwüler werden würde. […]

    Der Trenchcoat

    Dichte Dampfwolken waberten durch das Bad, nachdem Lara die Dusche abgedreht und die gläserne Tür geöffnet hatte. Die 32-Jährige war nervös, ihre Gedanken zerfasert. Während die Tropfen von ihrem üppigen Körper herabrannen, trat sie vor den Badezimmerspiegel und wischte den Dunst von diesem ab. Seit fünf Jahren war Lara nun als Escort in Frankfurt tätig. […]

    Ich liebe Frankfurt bei Regen…

    Robert schaute Lena über die braungebrannte linke Schulter aus dem Fenster und glaubte, sich an einen Satz an einem Roman zu erinnern: „Der grauregnerische Tag gab sich angewidert selbst auf“ stand da und es passte perfekt. Hunderttausende Tropfen und ihre Schlieren bedeckten die Scheibe des Hotelzimmers im 25. Stock und machten den Blick über Frankfurts […]

    Stuttgart am Rande

    Endlich Sommer, endlich Urlaub, endlich mal Ruhe schoss es durch Mias Kopf, während sie auf dem Fahrrad fröhlich durch die bergige Landschaft südlich von Stuttgart radelte. Schon gestern hatte die 29jährige nach Feierabend die Taschen gepackt, war einfach auf ihrem alten Tourenfahrrad gen Süden gerollt. Nach einer Nacht in ihrem kleinen Trekkingzelt hinter einer verlassenen […]